Bipolarkopf

Bipolarkopf

Bipolarkopf. Für den Erhalt des natürlichen Acetabulums.

Produktmerkmale

 

  • Implantatstahl nach ISO 5832-1, UHMW PE ISO 5834-2
  • der Werkstoff ist ein hochkorrosionsbeständiger Implantatstahl mit einer sehr hohen Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion
  • das Prinzip des Bipolarkopfes mit unterschiedlichen Rotationszentren für den Kopf und die Außenschale hat sich seit Jahren als Standard in der Versorgung der Schenkelhalsfraktur etabliert
  • hohe Bewegungsfreiheit und geringe Relativbewegungen zwischen Acetabulum und Außenschale stehen im Vordergrund
  • der herausnehmbare, korrekt platzierte Sicherungsring verbindet den Bipolarkopf luxationssicher mit dem Hüftkopf
  • in 2 mm-Abstufungen erhältlich

Download

In unserem Produkt-Steckbrief erhalten Sie weitergehende Informationen.