ANA.NOVA® Alpha Schaft®

ANA.NOVA® Alpha Schaft®

Die konsequente Evolution des Geradschaft-Prinzips für die minimalinvasiven Zugänge heißt ANA.NOVA® Alpha Schaft®. Dabei sind wir in der überlegenen Primärstabilität konischer Geradschaft-Prothesen keinerlei Kompromisse eingegangen. Vielmehr führen eine akzentuierte proximale Schaftverankerung und die metaphysäre kortikale Verklemmung zu einer weiteren Vereinfachung der Implantation. Das große proximale Volumen sorgt für eine hohe Primärstabilität und eine anatomische Krafteinleitung. Durch die laterale Kurvation scheint sich der Schaft den Weg in den Markkanal fast wie von selbst zu suchen. Das Implantationsverhalten ähnelt dem der heute weit verbreiteten Kurzschaft-Prothesen. Unabhängig von Ihrem operativen Zugang erhalten Sie mit dem ANA.NOVA® Alpha Schaft® die passenden Instrumente, die Ihren Ansprüchen entsprechen.

Produktmerkmale

 

  • Hochfeste Titan – Schmiedelegierung (Ti6Al4V) nach ISO 5832-2
  • Dreifachkonischer Geradschaft mit rechteckigem Querschnitt
  • CCD – Winkel 127° oder 135°
  • Polierter Prothesenhals
  • Beschleunigte Osteointegration durch vollflächige, bioaktive Calciumphosphat Beschichtung (BONIT®) bzw. Titanplasma und Bonit® Doppelbeschichtung
  • Schonung der pelvitrochantären Muskulatur und der Knochensubstanz im Trochanter durch bogenförmiges Einbringen von Raspel und Schaft

Download

Nutzen Sie unseren Downloadservice