a2 Schaft

Knapp fünfzehntausend zufriedene A2-Kurzschaft-Patienten sind der Beleg für unser innovatives Konzept. Die Vorteile durch die muskelschonende operative Implantationstechnik sind ein großer Gewinn für die Patienten. Warum also das Indikationsfenster für den Kurzschaft nicht noch weiter vergrößern?...

A2® Kurzschaft um eine zementierte Variante ergänzt, Indikationen: Patienten mit fortgeschrittener Abnützung des Hüftgelenkes aufgrund degenerativer und posttraumatischer Arthrose oder rheumatoider Arthritis, Avaskuläre Nekrose des Femurkopfes, Akute traumatische Frakturen des Hüftkopfes oder des Schenkelhalses, solange die stabile Verankerung des Implantates gewährleistet ist. ...